schließen

Angebotsanforderung
Bestpreis-garantie


Erwachsene
Add
Remove
Kinder
Add
Remove

Enter your email address

Kind  - 
Kind 1

Kind 2
Kind 3



IHR SICHERER ORT FERN VON ZU HAUSE

Tagesausflug nach Sirmione

zwischen Thermalbad und Bootsfahrt.

Pubblicato in data 
Tagesausflug nach Sirmione

Einen Ort sollte man sich unbedingt am Gardasee ansehen: Sirmione. 

Dieses einmalige Städtchen liegt auf einer Landzunge, die die Buchten von Peschiera und Desenzano im südlichen Gardasee voneinander trennt.

Der einzige Zugang zur Altstadt ist die Zugbrücke der Scaligerburg (eine der am besten erhaltenen Burgen Italiens), die im Vergleich zum Festland etwas zurück versetzt liegt: dadurch entsteht der Eindruck einer Insel.

Absolute Highlights:

Obwohl die Altstadt überschaubar ist, gibt es viel Interessantes zu besichtigen. Wir wollen euch jedoch etwas Besonderes zeigen, um diesen romantischen und zugleich lebhaften Ort richtig zu genießen.

Pool Sirmione

Die Thermalbäder von Sirmione

Sirmione ist bekannt für seine renommierten Thermalbäder und wenn ihr einen Ausflug an den Gardasee plant, empfehlen wir, hier möglichst einen ganzen Tag Halt zu machen. 

Das allererste Thermalbad geht auf das Jahr 1890 zurück und kann somit über 125 Jahre Geschichte aufweisen! Hier geht es nicht nur um Entspannung und Wellness, sondern es gilt auch, die therapeutische Wirkung der hiesigen Heilquellen zu nutzen.

Die Thermen von Sirmione (Thermalbäder des Catull und Thermalbäder des Virgil) sind zum Teil überdacht, zum Teil im Freien mit Seeblick, Liegen und Wellness-Bereichen für jeden Geschmack. Wenn ihr rechtzeig bucht, könnt ihr die zahlreichen Serviceangebote nutzen, wie Türkisches Bad, Schlammbehandlungen, Gesichtspflege und vieles mehr. 

Sehenswürdigkeiten:

Auf eurem Ausflug in dieses zauberhafte Städtchen könnt ihr euch natürlich auch die Sehenswürdigkeiten anschauen!

Die Grotten des Catull, die Scaligerburg, die Kapelle Sant’Anna… sind nur einige der Attraktionen, die Sirmione zu bieten hat. 

Ein Bummel durch die Altstadt lohnt sich in jedem Fall: auf diesem romantischen Spaziergang scheint die Zeit stehen geblieben zu sein und immer wieder kann man auf den Gassen zwischen den historischen Gebäuden einen Blick auf den See werfen.

Kleiner Tipp: Wenn ihr durch die engen Gassen schlendert, kostet das typische Eis. Die leckeren Riesen-Eistüten sind einfach unwiderstehlich und werden in Sirmione an jeder Ecke angeboten!

Canal Sirmione

Ein ganz besonderer Bootsausflug

Wenn ihr den See in seiner vollen Pracht auskosten wollt, meldet euch für eine Bootsfahrt an (Dauer 20 bis 45 Minuten), um Sirmione bei einer Rundfahrt um die Halbinsel vom Gardasee aus zu bewundern. 

Gleich außerhalb des Stadtzentrums liegen diverse Boote an der kleinen Wasserzunge an, die Sirmione teilt: hier könnt ihr eure Bootsfahrt buchen!

Die Tour

Die Fahrt geht los am Hafen der Scaligerburg, am Ufer der Halbinsel entlang, bis die Villa von Maria Callas zu sehen ist, wohin sich die große Sängerin zur Inspiration zurück zog. Dann geht es vorbei an den herrlichen Thermalbädern bis zur Boiola-Quelle, wo das Heilwasser von Sirmione entspringt. 

Ein besonderer Augenblick ist, wenn ihr an eine Stelle mitten im See kommt, anscheinend ist dort nichts Außergewöhnliches, aber wenn ihr die Hand ins Wasser streckt, werdet ihr merken, dass das Wasser dort... richtig warm ist! 

Ihr berührt nun mit den Händen die eigentliche Thermalquelle mitten im Gardasee, die dem Monte Baldo in über 800 Metern Höhe entspringt und diesen Ort so berühmt gemacht hat.

Ihr werdet bei den sagenhaften Grotten des Catull Herzklopfen bekommen, einer römischen Villa aus dem 1. Jh. v. Chr., wo der Poet seine Verse schrieb und schließlich müsst ihr den Kopf etwas einziehen, denn nun geht es unter der Zugbrücke der Burg hindurch und dieser wunderbare Bootsausflug geht seinem Ende zu.

Mit anderen Worten, egal auf welche Weise ihr euch diesem ganz besonderen Städtchen nähert, wir garantieren euch, dass es sich lohnt! Bei eurem Urlaub in dieser Gegend solltet ihr euch dieses Juwel am Gardasee keinesfalls entgehen lassen. 

Wir hoffen, dass euch dieser Artikel gefallen hat und ein paar Anregungen für euch dabei waren! 

Schreiben Sie uns auf WhatsApp!